Für Wunden mit schlechter Heilungstendenz

(Hersteller: Hartmann | Art. Nr. 133990)
Hydrocoll® Hydrokolloid-Verband
ab 62,49
zzgl. MwSt.
Versandkosten
  • Für ein feuchtes Wundmilieu
  • Selbsthaftend
  • Selbsthaftender, saugfähiger Hydrokolloid-Verband
  • Lieferumfang: In verschiedenen Größen erhältlich.

Hydrocoll® Hydrokolloid-Verband

  • Für ein feuchtes Wundmilieu
  • Selbsthaftend
  • Mit semipermeabler, keimdichter Deckschicht

Schnell saugender Hydrokolloid-Verband von Hartmann

Selbsthaftender, saugfähiger hydrokolloider Wundverband zur Behandlung sezernierender Wunden mit schlechter Heilungstendenz.
Bei Sekretkontakt kommt es zu der Ausbildung einer Gelstruktur durch hydroaktive Kolloide. Keime werden fest in das Gel eingeschlossen. Verbesserung der Mikrozirkulation und Stimulation der Fibroblasten durch das feuchte Wundmilieu in der Granulationsphase. Keine Gefahr des Sekretstaus. Unterstützung der Zellteilung und Zellwanderung der Epithelien in der Epithelisierungsphase. Kein Verkleben mit der Wunde, daher ist eine längere Verweildauer auf der Wunde bis zur abgeschlossenen Epithelisierung möglich. Schmerzfreier Verbandwechsel.

Anwendungsgebiete von Hydrocoll®

Für die feuchte Wundbehandlung klinisch nicht infizierter, schwach bis mittelstark sezernierender Wunden. Insb. bei Wunden mit schlechter Heilungstendenz und langwierigem Granulationsaufbau. Bei Ulcus cruris, Dekubitus, Verbrennungen 2. Grades.

Materialeigenschaften

Bewirkt durch Gelumwandlung der hydrokolloiden Verbandanteile ein feuchtes Wundmilieu. Das Gel ist solange saugfähig, bis die Hydrokolloide gesättigt sind. Keim- und wasserdicht durch semipermeable Polyurethan-Folie. Mobile Patienten können mit dem Verband duschen.

In verschiedenen Größen erhältlich.

Lieferumfang:

In verschiedenen Größen erhältlich.

Abrechnung-Sprechstundenbedarf

Abrechnung Ihres Sprechstundenbedarfs
Rezepte für Sprechstundenbedarf richtig ausfüllen
  1. Kostenträger einsetzen
  2. „Sprechstundenbedarf“ und Quartal eintragen
  3. Ziffer: 9 = Sprechstundenbedarf
  4. Kostenträger-Nummer
  5. Betriebsstätten-Nr.
  1. Lebenslange Arztnummer
    Neunstellige Nummer bei der die 8. und 9. Stelle Angaben zur Facharztgruppe beinhaltet
  2. Verordnungsdatum
  3. Maximal 3 Artikel einsetzen
  4. Arztstempel und Unterschrift

Gern erleichtern wir Ihnen die Arbeit und rechnen für Sie Ihren abrechenbaren Sprechstundenbedarf direkt mit der jeweiligen Krankenkasse ab. Schicken Sie uns einfach Ihre Rezepte, wir übernehmen die gesamte Abwicklung, und Sie erhalten schnell und zuverlässig Ihre Warenlieferung.

Damit Sie auf einen Blick sehen, welche Ar­ti­kel über die Krankenkassen abgerechnet werden können, sind diese Produkte im Shop entsprechend gekennzeichnet. Bitte beachten Sie bei den Anforderungen für Sprechstundenbedarf, dass regional unterschiedliche Regelungen hinsichtlich der Abrechenbarkeit bestehen.

Die wichtigsten Produktgruppen im Überblick:

  • Desinfektions- und Wundbehandlungsmittel u.ä. – nur zur Anwendung am Patienten
  • Diagnostische und therapeutische Hilfsmittel
  • Verbandmaterial
  • Reagenzien und Schnellteste
  • Nahtmaterial

Spezifikation: Hydrocoll® Hydrokolloid-Verband

Hersteller: Hartmann
Artikelnummer: 133990
Hafteigenschaften: selbsthaftend
Material: Polyurethan-Folie
Spezielle Eigenschaften: semipermeabel

Empfehlung