Manuelle Desinfektion von flexiblen Endoskopen

(Hersteller: Dr. Weigert | Art. Nr. 104870)
neodisher endo® DIS active Endoskop-Reiniger
ab 96,60
  • Aldehyd- und QAV-frei
  • Desinfektion von flexiblen Endoskopen
  • Als 2 kg-Eimer und als Karton mit 25 Sachets zu je 100g erhältlich

neodisher endo® DIS active Endoskop-Reiniger

  • umfassende Wirksamkeit
  • pH-neutral
  • Aldehyd- und QAV-frei

Großes Wirkungsspektrum des Endoskop-Reinigers von Dr. Weigert

Wirksam gegen Bakterien (inkl. MRSA, Tuberkuloseerreger, Helicobacter pylorie), Pilze, Viren (inkl. Hepatitis A, B und C, HIV, Rotaviren, Noroviren) und gegen Sporen (inkl. Clostridium difficile).

Gefahrstoffinformationen für Biozidprodukte

Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Als 2 kg-Eimer und als Karton mit 25 Sachets zu je 100g erhältlich

Spezifikation: neodisher endo® DIS active Endoskop-Reiniger

Hersteller: Dr. Weigert
Artikelnummer: 104870
Einsatzbereich: desinfizierende Reinigung von flexiblen Endoskopen und endoskopischem Zusatzinstrumentarium im Tauch-bzw. Ultraschallbad; außerdem manuelle Desinfektion möglich
Fungizidie: ja
Bakterizidie: ja
Inhaltsstoffe: < 5 % Phosphat, nichtionische Tenside, <30 % Bleichmittel auf Sauerstoffbasis; der Wirkstoff Peressigsäure entsteht bei der Herstellung der Anwendungslösung. Eine 1,0 %ige Gebrauchslösung (10 g Granulat pro Liter Wasser) enthält 0,15 % Peressigsäure.
Dosierung / Einwirkzeit: Anwendung in maximal lauwarmem Wasser; für die desinfizierende Reinigung: 10 g/l (1,0%), 5 min; desinfizierende Reinigung mit sporizider Wirksamkeit: 10 g/l (1,0%). 15 min; Desinfektion: 20 g/l (2,0%), 15 min
Materialverträglicheit: sehr gut; für die Endoskope aller führenden Hersteller geeignet
Viruzidie: begrenzt (inkl. z.B. HBV, HIV, HCV, Rotaviren, Noroviren, HAV)
Präparate-Typ: formaldehydfreies und QAV-freies Granulat zur desinfizierenden Vorreinigung
Aufbereitungsart: keine Angaben

Empfehlung