Klarspüler zur maschinellen Aufbereitung

(Hersteller: Dr. Schumacher | Art. Nr. 106200)
Thermoshield® Shine Klarspüler
23,40
zzgl. MwSt.
Versandkosten

Thermoshield® Shine Klarspüler

  • Zeitersparnis durch schnelle und sehr gute Trocknung
  • Aufbereitung von medizinischen und dentalmedizinischen Instrumenten sowie Medizinprodukten
  • Saurer pH-Wert verhindert Kalkaufbau und Ablagerungen

Der Klarspüler Thermoshield® Shine zur Aufbereitung von medizinischen und dentalmedizinischen Instrumenten

THERMOSHIELD SHINE ist ein flüssiges Konzentrat zum Einsatz als Klarspüler in RDGs und Thermodesinfektoren zur Aufbereitung von medizinischen und dentalmedizinischen Instrumenten sowie Medizinprodukten. THERMOSHIELD SHINE verhindert durch seinen sauren pH-Wert die Bildung von Belag an den Instrumenten und in der Maschine. Durch das schnelle Trocknungsverhalten mit THERMOSHIELD SHINE wird die Bildung von Wasserflecken vermieden und eine Zeitersparnis im Aufbereitungsprozess erzielt.

Klarspüler

Zubehör

Zubehör

Spezifikation: Thermoshield® Shine Klarspüler

Hersteller: Dr. Schumacher
Artikelnummer: 106200
Aufbereitungsart: Maschinelle Aufbereitung von chirurgischem Instrumentarium
Für flexible Endoskope geeignet nein

Gefahrgut

  • Signalwort

    Gefahr

    Gefahrenhinweise

    H290 Kann gegenüber Metallen korrosiv sein. H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden.

    Prävention

    P280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.

    Reaktion

    P301+P330+P331 BEI VERSCHLUCKEN: Mund ausspülen. KEIN Erbrechen herbeiführen. P303+P361+P353 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen oder duschen. P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. P310 Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen.

    Lagerung

    P390 Verschüttete Mengen aufnehmen, um Materialschäden zu vermeiden. P406 In korrosionsbeständigem Behälter mit korrosionsbeständiger Innenauskleidung aufbewahren.

Empfehlung