Wirksamkeitsstufen Händedesinfektion

SPRÜH- ODER WISCHDESINFEKTION

ZUM RATGEBER

Verfeinern Sie Ihre Artikelauswahl für Flächendesinfektion

Die optimale Flächendesinfektion für Ihre Praxis

Die Flächendesinfektion in der Arztpraxis ist ein wichtiger Bestandteil des Hygienemanagements. Mit der richtigen Produktauswahl können Sie zum Schutz für Personal und Patienten Infektionsrisiken präventiv begegnen. Für eine effiziente und effektive Flächenreinigung sollten jedoch einige Faktoren beachtet werden. Bei der Auswahl des richtigen Produktes sollten Sie sowohl das Einsatzgebiet, als auch den erforderlichen Wirkbereich im Blick haben

  • Desinfektionstücher sind vor allem für eine gezielte Flächenreinigung eine praktische und schnelle Lösung.
  • In Risikobereichen sind Einwegpackungen und -systeme nachfüllbaren Spenderdosen vorzuziehen.
  • Sprühdesinfektion aufgrund der Aerosolbildung nur einsetzen, wenn eine Wischdesinfektion nicht möglich ist.

Wirkbereiche der Flächendesinfektion

Viruzide Wirksamkeit

Gegen behüllte und unbehüllte Viren wirksam

Präparate wie schülkes terralin® PAA, kommen in den Fällen zum Einsatz, in denen mit unbehüllten infektiösen Rota-, Adeno-, Polyoma- oder Noro-Viren zu rechnen ist. Aus Gründen der Haut- und Materialverträglichkeit sollten viruzid wirksame Desinfektionsmittel jedoch nur im konkreten Bedarfsfall angewendet werden.

Begrenzt-viruzid plus Wirksamkeit

Begrenzt viruzid plus Wirksamkeit

Behüllte Viren sowie Rota-, Adeno- und Noroviren

Diese Desinfektionsmittel erfassen nicht nur behüllte Viren, sondern auch Noro-, Adeno- und Rotaviren. Auf diese Weise decken sie die viralen Infektionserreger ab, die am häufigsten in öffentlichen Einrichtungen zu finden sind. Für die prophylaktische Desinfektion können somit ganzjährig dieselben Produkte eingesetzt werden.

Begrenzt-viruzide Wirksamkeit

Begrenzt viruzide Wirksamkeit

Wirksam gegen behüllte Viren

Begrenzt viruzid wirksame Präparate erfüllen die Mindestanforderungen an ein Desinfektionsmittel. Sie bieten Schutz vor behüllten Viren (Vaccina, BVDV, inkl. HBV, HCV, HIV), die durch Blut oder Körperflüssigkeiten übertragen werden. Für die Wischdesinfektion geeignete Produkte sind zum Beispiel Hexaquart® forte von B.BRAUN oder neoform MED AF von Dr. Weigert.

Wirksamkeit gegen Noro-Viren

Die Wischdesinfektionsmittel Incidin® Pro von Ecolab, terralin® protect von schülke und Mikrobac® forte von Hartmann wirken nicht nur begrenzt viruzid, sondern sind auch gegen Noroviren wirksam. Noroviren gehören zu den unbehüllten Viren, die am häufigsten in öffentlichen Einrichtungen auftreten. Daher ist es sinnvoll Noro-Viren wirksame Produkte prophylaktisch in der Flächendesinfektion einzusetzen.

Sporizide Wirksamkeit

Diese Produkte wirken gegen sporenbildende Bakterien. Da alkoholhaltige Desinfektionsmittel nicht gegen Sporen wirken, sind dies in der Regel aldehydhaltige Präparate. Ein Wischdesinfektionsmittel mit sporizider Wirkung ist zum Beispiel schülke perform®.

Desinfektionstücher von schülke, Hartmann, B.Braun, Dr. Schumacher und Ecolab

Für die Schnelldesinfektion von patientennahen Flächen, medizinischem Mobiliar und kleinen Arbeitsflächen sind gebrauchsfertige Desinfektionstücher besonders praktisch. Die vorgetränkten Tücher sind sofort einsetzbar und somit besonders einfach in der Anwendung. Sie schützen sicher vor Kreuzkontaminationen und erfordern kein Nachwischen der gereinigten Flächen.

Die große Auswahl an Desinfektionstüchern bietet Ihnen die Möglichkeit, die optimale Lösung für Ihr Einsatzgebiet und die benötigten Wirkbereiche zu finden. So gibt es mit den Incidin® OxyWipe von Ecolab und den mirkozid® universal wipes premium maxi von schülke zwei Produkte, die sowohl für Sonden und alkoholempfindliche Flächen, als auch für Kunstleder und medizinisches Mobiliar geeignet sind.

Flächendesinfektion Wischdesinfektion

Mikrozid® universal wipes premium maxi bieten dem Anwender außerdem, genau wie die Bacillol® 30 Tissues von Hartmann, die Sicherheit einer wissenschaftlich geprüften Hautverträglichkeit. Für den Fall, dass Sie eine viruzide Wirksamkeit benötigen, können Sie auf die CLEANISEPT® WIPES forte maxi von Dr. Schumacher zurückgreifen.

Schnelldesinfektion Desinfektionstücher

Durch Verwendung von Einweg-Packungen sparen Sie den Aufbereitungsaufwand. Spenderdosen, wie die mikrozid®AF wipes von schülke, die DESCOSEPT AF WIPES von Dr. Schumacher oder die Meliseptol® Wipes ultra von B.Braun sind besonders wirtschaftlich als Nachfüllpackungen erhältlich. Bei erhöhtem Infektionsrisiko sollten Sie auf Einmalsysteme wie das schülke wipes safe & easy bagless system zurückgreifen.

Flächendesinfektion

UNSERE KOMPLETTE PRODUKTAUSWAHL

Die Anwendung von Sprüh- oder Wischdesinfektion

Sprüdesinfektion

Alkoholische Sprühdesinfektionsmittel, wie das mikrozid® universal liquid von schülke oder das Incidin® OxyFoam von Ecolab, zeichnen sich durch einfache und wirksame Anwendung aus. Auch Meliseptol® und Meliseptol® rapid von B.Braun sind für die Sprüh- und Wischdesinfektion geeignet. Bei der Verwendung von Sprühdesinfektion sollte jedoch Vorsicht geboten sein. Der freigesetzte Sprühnebel kann sich auf der Haut absetzen oder vom Anwender eingeatmet werden. Mögliche Folgen sind allergische Reaktionen oder Schleimhautreizungen. Dies gilt besonders bei aldehydhaltigen Sprühdesinfektionsmitteln. Zur Vermeidung dieser Risiken ist gemäß RKI-Empfehlung zu beachten, dass nur die Stellen, die nicht durch eine Wischdesinfektion erreichbar sind, mit Sprühdesinfektion behandelt werden sollen.

Vermeiden Sie Risiken durch Sprühdesinfektion mit folgenden Empfehlungen:

  • Falls möglich, ist Wischdesinfektion der Sprühdesinfektion vorzuziehen
  • Flächen aus geringem Abstand besprühen
  • Räume im Anschluss ausreichend belüften
  • Nicht in Räumen verwenden, in denen unmittelbar nach der Desinfektion gearbeitet wird
  • Behandelte Flächen nachwischen, um eine vollständige Benetzung sicherzustellen

Flüssiggebinde zur Schnelldesinfektion

Markenhersteller wie B.Braun, Hartmann, Ecolab, schülke, Dr. Weigert oder Dr. Schumacher bieten eine breite Produktpalette für jeden Wirkbereich an, die sich durch eine besonders schnelle Wirksamkeit auszeichnet. Meliseptol® und Meliseptol® rapid von B.Braun sind alkoholische Schnelldesinfektionsmittel, deren Einwirkzeit nur 1 Minute beträgt. 

Je nach Wirksamkeit und Einwirkzeit können Sie auf viele weitere Produkte zurückgreifen, wie zum Beispiel Bacillol® AF von Hartmann, Incidin® Oxyfoam von Ecolab, neoform MED rapid von Dr. Weigert und DESCOSEPT PUR von Dr. Schumacher

Schnelldesinfektion

Zu den Produkten der jeweiligen Hersteller:

terralin® PAA Desinfektionskonzentrat
 
Zur Reinigung und Desinfektion vo...
mikrozid® PAA wipes Desinfektionstücher
 
Sporizide Wischtücher auf Basis v...
Descosept pur Schnelldesinfektion
Aldehydfreie Schnelldesinfektion...
schülke wipes 40 Spendereimer für Feuchttuchspendersystem
 
Feuchttuchspendersystem für Arbei...