MELAdem® 40 Wasseraufbereitungsanlage, Wasseraufbereitungsanlage

Preiswerte Wasseraufbereitung nach Ionen-Austausch-Prinzip

(Hersteller: Melag | Art. Nr. 121730)
387,00
387,00
  • Für Euroklav® und Vacuklav®-Autoklaven
  • Zur Reinigung der Instrumente nach der Desinfektion
  • Zur Herstellung von demineralisiertem Wasser
  • Lieferumfang: Inhalt: 1 Stück.
387 EUR New In stock

MELAdem® 40 Wasseraufbereitungsanlage

  • Für Euroklav® und Vacuklav®-Autoklaven
  • Zur Reinigung der Instrumente nach der Desinfektion

Die Wasseraufbereitungsanlage MELAdem® 40 von MELAG

Zur Herstellung von hochwertigem demineralisiertem Wasser für die Verwendung im Autoklaven und zur Reinigung der Instrumente nach der Desinfektion. Anschließbar an alle Euroklav® und Vacuklav®-Autoklaven.

Funktionsweise nach dem Ionen-Austausch-Prinzip

Nach dem Ionen-Austausch-Prinzip werden die das Leitungswasser verunreinigenden Ionen (z. B. Calcium, Magnesium etc.) dem Wasser entzogen und durch Wasserstoff- und Hydroxidionen ersetzt.
Die Überprüfung der Wasserqualität des hergestellten aqua dem erfolgt bei den MELAG Autoklaven Vacuklav, Vacuquick, Euroklav und MELAtronic EN automatisch durch den in diese Geräte eingebauten Leitwertmesser.

Anwendung

An die MELAG Europa-Autoklaven Vacuklav, Vacuquick und Euroklav ist MELAdem® 40 sogar direkt anschließbar und speist dann automatisch hochwertiges, demineralisiertes Wasser für jede Sterilisation nach.
Bei den MELAtronic EN Autoklaven kann der Vorratsbehälter direkt mit der optional erhältlichen Sprühpistole MELAjet® befüllt werden.

Lieferumfang:

Inhalt: 1 Stück.

Tags: wasseraufbereitungsanlage